STADT REHAU
FORTSCHREIBUNG ISEK

ISEK Prozess: Ergebnisse der Zukunftswerkstatt

Die Bürgerbeteiligung zum Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzept in Rehau ging Ende Oktober in die nächste Runde. Am Freitag, 28. und Samstag, 29.10. kamen knapp 30 interessierte Bürger:innen zusammen, um an einem Zukunftsmodell für die Stadt Rehau zu arbeiten.

Gemeinsam mit Architekt Bernd Hüttner (hüttner Architekten), Beteiligungsexpertin Astrid Köppel (resonanzOrganisationen) und den zuständigen Planer:innen der DSK, Bianca Eder und Fabian Höhne, diskutierten die Teilnehmenden rund 1,5 Tage intensiv über die zukünftige Entwicklung ihrer Stadt. Diese wurden zuvor per Losverfahren aus dem Einwohnermelderegister gezogen und per persönlichem Einladungsschreiben von Bürgermeister Michael Abraham angeschrieben.

Dabei wurden Fragen diskutiert, wie „Welche Zukunftstrends gibt es ganz allgemein und wie lassen sich diese auf Rehau anwenden?“, „Was ist unter der Modellstadt Rehau bisher zu verstehen und wie könnte die Modellstadt Rehau von morgen aussehen?“.

Am Ende kristallisierten sich vier Schwerpunktthemen heraus, die für die Stadt Rehau aus Sicht der Bürgerschaft in Zukunft eine zentrale Rolle spielen werden: 

  • Miteinander Füreinander in Rehau (Kommunikation und Beteiligung)
  • Leben leben in Rehau (Freizeitangebote, Treffpunkte, usw.)
  • Bezahlbares Wohnen
  • Energieautarkes Rehau

 

Aber auch fehlende Fuß- und Radwege, die Verschönerung des Ortsbildes und das Thema Integration wurden diskutiert.

Am Ende zogen die Teilnehmenden noch ihr ganz persönliches abschließendes Fazit und teilten es mit der Gruppe. Dabei wurde die sehr offene und stets konstruktive Arbeitsatmosphäre gelobt und mit Begeisterung darauf verwiesen, dass anfangs fremde Menschen im Laufe der 1,5 Tage zu Mitbürger:innen mit ähnlichen Ideen für Ihre Stadt wurden –  Man war sich einig, dass man zusammen etwas bewegen kann. Fast alle Teilnehmer:innen betonten, dass Sie auch bei den geplanten Workshops im Frühjahr 2023 gerne wieder dabei wären.

 

Impressum | Datenschutzerklärung

Stadt Rehau
Hochbauamt
Ansprechpartnerin
Simone Herrmann

Telefon: +49 9283/ 20 54
E-Mail: simone.herrmann@stadt-rehau.de

Deutsche Stadt und Grundstücks-
entwicklungsgesellschaft mbH

Ansprechpartnerin
Bianca Eder

Telefon: +49 911/ 960468 19
E-Mail: bianca.eder@dsk-gmbh.de