STADT REHAU

Fortschreibung ISEK mit VU

Herzlich Willkommen!

Wie steht es um die künftige Entwicklung der Stadt? Was konnte im Rahmen der Sanierung bereits umgesetzt werden und wo besteht weiterer Handlungsbedarf. Was muss passieren, um die Rehauer Innenstadt auch zukünftig zu beleben und für alle Generationen attraktiv zu machen?

Die Stadt Rehau ist bereits seit vielen Jahren in der Städtebauförderung aktiv und betreibt derzeit fünf Sanierungsgebiete im Hauptort Rehau. Stadt sowie Private können dabei mit Hilfe von Fördergeldern positiv auf das Erscheinungsbild ihrer Stadt einwirken. Immer noch gibt es viel zu tun, weshalb wir auf Ihre Hilfe angewiesen sind.

Vor diesem Hintergrund hat die Stadt Rehau die DSK – Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH (Regionalbüro Nürnberg) für die Fortschreibung des Integrierten Stadtentwicklungskonzepts (ISEK) und die Überprüfung der vorhandenen Sanierungsgebiete (VU) beauftragt.

Die Meinung der Rehauer Bürger:innen ist uns wichtig, weshalb wir Sie einladen mit uns gemeinsam die zukünftige Entwicklung von Rehau zu gestalten. Aus diesem Grund laden wir zur Beteiligung in verschiedenen Formaten ein – Digital sowie in Präsenz. Schauen Sie also regelmäßig vorbei!

Der Umgriff des Untersuchungsgebietes für das ISEK umfasst dabei den gesamten Hauptort Rehau (lila Umrandung). Das Gebiet der Vorbereitenden Untersuchung (VU) bezieht sich auf die derzeit laufenden Sanierungsgebiete im Innenstadtbereich und wurde um einige Randbereiche in Richtung Bahnlinie im Norden bzw. Nordosten ergänzt (hellblaue Umrandung).

Aktuelles

Start Eigentümer:innenbefragung

Liebe Bürger:innen! Im Rahmen der Vorbereitetenden Untersuchungen führen wir eine Eigentümer:innenbefragung durch, diese startet heute, am 16.09.2022! Damit auch Ihr ggf. bestehender Modernisierungs- und Sanierungsbedarf,

Weiterlesen »

Gebietskulisse

MACHEN SIE MIT!

Die Erarbeitung und Umsetzung des Integrierten Stadtentwicklungskonzepts sowie der Vorbereitenden Untersuchungen benötigt das Wissen und die Ideen der Bürgerinnen und Bürger. Bei der Ideensammlung zur Entwicklung von Rehau ist daher Ihre Meinung gefragt!

Nun haben Sie die Gelegenheit, Ihre Ideen, Wünsche und Anregungen einzubringen und sind herzlich eingeladen, sich an der Gestaltung und Zukunftsentwicklung Rehaus zu beteiligen.
Wie steht es um die zukünftige Entwicklung der Innenstadt?
Wo schlummern Potentiale?
Wo sehen Sie Handlungsbedarfe?
Was sind Ihre Ideen für die Zukunft Rehaus?

Wir freuen uns mit Ihnen in den Austausch zu treten und sind gespannt auf Ihre Ideen, Wünsche und Anregungen! Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten…

... Ideen und Anregungen pinnen

mehr erfahren »
Hier können Sie auf einer interaktiven Mitmachkarte Ihre Anregungen und Ideen eintragen und/oder die Einträge anderer lesen und bewerten.
Pin setzen »

... an Eigentümerbefragung für die VU teilnehmen
(Umfrage beendet)

mehr erfahren »
Sie haben postalisch einen Zugangscode zur Eigentümerbefragung für die VU erhalten? Dann nehmen Sie jetzt teil!
Umfrage beendet

Mitmachkarte

Diese interaktive Pinnwand bietet Ihnen die Möglichkeit einer interaktiven Beteiligung in Echtzeit. In Echtzeit bedeutet, dass Ihre Beiträge nicht moderiert und zeitverzögert auf der Webseite widergespiegelt werden, sondern unmittelbar nach dem Absenden für alle sichtbar sind. Ihre Teilnahme ist uns wichtig, denn die Daten und Ergebnisse bilden die Basis für das neue Entwicklungskonzept für die Innenstadt.

Wie beteilige ich mich?

Mit Hilfe der Stecknadelfunktion können Sie auf der Pinnwand an einem beliebigen Ort Ihre Anregungen mitteilen. Klicken Sie dafür auf die entsprechende Stelle und anschließend auf „Punkt hinzufügen“. Nun können Sie das erscheinende Formularfeld ausfüllen.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, bereits eingebrachte Ideen anderer zu lesen, zu bewerten und/oder zu kommentieren. Klicken Sie dafür auf die bereits eingestellten Stecknadeln. Kommentare werden mit dem zuvor ausgefüllten Namen angezeigt. Bevor ein Kommentar erscheint, muss er durch die Moderatoren freigegeben werden. Nutzen Sie die Kommentarfunktion, wenn ein Thema bereits benannt wurde.

Was passiert mit meinen Daten?

Es werden Ihr Name und ihre E-Mail-Adresse abgefragt. Das Eintragen von Namen und E-Mail-Adressen verhindert primär das wahllose Setzen von Punkten und verleiht dieser Interaktion eine höhere Seriösität. Sie dienen zudem für mögliche Rückfragen seitens der Gemeinde. Name und E-Mail-Adresse werden beim Setzen oder Bewerten eines Punktes nicht angezeigt. Nur bei einem Kommentar wird der Name angezeigt.

Das Setzen eines Punktes wird nach dem “Absenden” nicht moderiert, sondern sofort veröffentlicht. Sie können diesen Punkt nicht löschen. Wenn Sie eine Löschung wünschen, können Sie das hier tun. Voraussetzung dafür ist die Nennung Ihrer E-Mail-Adresse. Die Moderatoren behalten sich bei groben Verstößen oder Missbrauch die Löschung der gesetzten Punkte vor.

Wenn Sie die interaktiven Mitmachmöglichkeiten nicht verwenden möchten, können Sie uns ihr Projekt oder Ihre Idee gern auch jederzeit per E-Mail übersenden.

Galerie

Staedtebaufoerderung_RGB

Stadt Rehau
Hochbauamt
Ansprechpartnerin
Simone Herrmann

Telefon: +49 9283/ 20 54
E-Mail: simone.herrmann@stadt-rehau.de

Deutsche Stadt und Grundstücks-
entwicklungsgesellschaft mbH

Ansprechpartnerin
Bianca Eder

Telefon: +49 911/ 960468 19
E-Mail: bianca.eder@dsk-gmbh.de